1 2 3 4

Software-Leasing

Finanzielle Vorteile des Software Leasing

17.01.2013 - 13:52 Uhr

In vielen Bereichen hat sich das Leasing als Finanzierungsform etabliert. Obwohl die Investition in Software für mittelständische Unternehmen durchaus über 750.000 euro pro Position liegt, wird im IT Bereich zuviel konservativ finanziert. Dabei führt eine IT Strategie, insbesondere eine Software Asset Management Strategie zu einer mehrjährigen Planungssicherheit.

Mit dem Leasing von Software ergeben sich erhebliche finanzielle Vorteile:

- Anwender bleibt liquide – Kaufpreis zahlt der Leasinggeber.   Anwender zahlt   für tatsächliche Nutzung / Wartung u.a.

- hohe EK Rabatte – Spezielle EK-Konditionen für einige Produkte bietet der Leasinggeber günstige Leasingraten.

- Maximale Planungssicherheit – Leasingrate und Leasinglaufzeit während der gesamten Vertragslaufzeit festgeschrieben.

- zusätzliche Erlöse – Der Anwender erhält am Ende 50% des Erlöses bei Verkauf des Leasingobjektes im Drittmarkt.

- Einfach einsteigen – Nach Vertragsabschluß erfolgt umgehend der Umstieg auf die neue Software.

- Maximale Sicherheit – Ein Fachanwalt des Anwenders prüft alle nötigen Verträge ausführlich.

Notwendige Investitionen in der EDV können oft nicht durchgeführt werden, weil der Kostenanteil für den Kauf und die Nutzung von Software stetig steigt. Prüfen Sie mit uns die Möglichkeiten von Software Leasing, Mietkauf oder anderen Finanzierungsoptionen.
Juristisch gilt Software als "immaterielles Wirtschaftsgut”, weshalb Software-Lizenzen selten als Sicherheit akzeptiert werden. Entscheiden Sie sich für eine einfache und günstige Finanzierung und sichern sich mit uns alle Vorteile der Bilanzneutralität. Wir finden eine intelligente Finanzierung für Ihre Software.

Weitere Vorteile:

aktuelle Software
bilanzneutrale Finanzierung
modernes Lifecycle Management
garantiert IT-Kosten reduzieren
Spielraum für Neuinvestitionen
Flexibilität bei Finanzierungsdauer

Sie bekommen bei uns Beratung rund um die Anschaffung und Nutzung von Software. Externen Experten helfen uns bei individuellen Anforderungen. Mit uns kalkulieren manche Unternehmen und auch öffentliche Auftraggeber alle anfallenden Kosten der Software-Investition über einen konkreten Zeitraum. Der Service kann die gesamte Softwareinstallation abdecken, einschließlich Hardware, Anpassung, Implementierung, Software und Schulung. Selbst Beratungs- und Servicekosten können im Einzelfall berücksichtigt werden. Damit wird die gesamte Finanzierung transparent und planbar. Interessiert Sie unsere ergänzende Lizenz- und Wartungskostenoptimierung?


  • Live Chat
  • E-Mail: info@susensoftware.de
  • Kontaktformular
  • +49 (0)2406.98.96.290
    Rufen Sie uns an:

    +49 (0)2406.98.96.290

weitersagen


Weitere Artikel

Unsere Leistungen

Unser Finanzierungskonzept erlaubt dem Softwareanwender neue Gestaltungsspielräume.
Bank und SCHUFA werden nicht in Kenntnis gesetzt. Schonen Sie Ihr Eigenkapital und belasten nicht den Kreditrahmen bei Ihrer Bank.

Ihre Vorteile

  • Budgetkontrolle
  • vertr. garantierter Restwert
  • keine Schufa Auskunft
  • Zusage in 3 AT
  • kein Hersteller-Audit
  • Compliance Sicherheit
  • Anteil am VK Erlös
  • min. 1 Jahre Laufzeit

Haben Sie Fragen?

IT-Software-Leasing

Leasingnehmer, sale and leaseback definition, Flexibel in der Laufzeit, Sale and Mietkauf Back, strategische Investitionen, Kündbarer Vertrag, up to date, Ratenzahlung, Rückmietkauf, Basel II, offener Restwert, EDV, IT-Projekt-Leasing, Leasing-Anfrage IT, Kostenlast, Mietkauf, Klare Kalkulationsgrundlage, Unternehmenssoftware, Leasingvertrag, pay as you earn, Basel-II-Rankings, Steuerliche Vorteile, Leasing-Angebot, Softwarenutzung, US-GAAP IFRS, Bilanzierung, Leasingvertrag, Leasinggeber, Leasingobjekte, Baseler Eigenkapitalbeschlüsse, IT-Finanzierung, Bilanzneutrale Nutzung Finanzierung, Mietvertrag, Sale-and-Mietkauf-Back-Vertrag, Drittvermarktungsrecht, Innovationen, Bilanzstruktur, Investition, Leasingnehmer, Anbieter, lease back Sap-Lizenzen, Sale-and-Lease-Back-Vertrag, Mietkaufvertrag, Leasing-Rate, sale and leaseback Finanzierung, International Financial Reporting Standards, Vertragsmodelle, Operating Leasing-Verträge,